Brandschutz

Brandschutz ist Gebäude- und Personenschutz

Ob in der ständigen Nutzung, bei Nutzungsänderungen, Erweiterungen, Sanierungen oder Inbetriebnahme eines Gebäudes – immer sind Sie als Betreiber und Bauherr dafür verantwortlich, dass die öffentliche Sicherheit und Ordnung, insbesondere Leben und Gesundheit, in Gebäuden und baulichen Anlagen oder bei Änderungen nicht gefährdet sind.

Mit der TRGS 800 Brandschutzmaßnahmen sind die Inhalte der Gefährdungsbeurteilung in Bezug auf Tätigkeiten mit brennbaren oder oxidierenden Gefahrstoffen, bei denen Brandgefährdungen entstehen können, spezifiziert worden.

Hier sind zusätzlich zu den reinen Gefahrstoffen auch Zubereitungen (Gefahrstoffgemische) oder Erzeugnisse zu beurteilen. Berücksichtigt werden hierbei alle Tätigkeiten, Arbeitsmittel, die angewandten Verfahren.

Unser Angebot beinhaltet:

Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen oder telefonischen Gespräch.